Gefüllte Zuchhini überbacken

Zwei Zuchhinis mit einem Löffel aushüllen und die Zuchhini in eine Auflaufform legen. Zwei Zwiebeln hacken und mit 2EL Semmelbrösel2 EiernSalzPfeffer und Paprikapulver vermengen (Wenn du möchtest, das innere der Zuchhini hacken und mit untermischen). Die Masse in die Zuchhini füllen und mit Streukäse bestreuen. In einem Topf 2EL Mageriene zerschmelzen und mit 400g Gestückelten Tomaten (Dose) ablöschen. 1 EL Tomatenmark1,5 EL Cremefresh und 3 Stiele gehackte Petersilieuntermischen. 2-3 Stiele Thymian am Stück in die Soße geben, 7 Minuten unter rühren leicht köcheln und die Thymian Stiele wieder heraus nehmen. Die Soße zwischen die Zuchhini in die Auflaufform kippen und für 30 Minuten bei 200° Ober-/Unterhitze Backen.