Linsen Bolognese

Eine Zwiebel, zwei Karotten, zwei Stangen Staudensellerie und eine Knoblauchzehen fein hacken und in Olivenöl dünsten. 1EL Tomatenmarkeine Dose gestückelte Tomaten300ml Gemüsebrühe, 100g rote Linsen, Salz, Pfeffer und Kräuter hinzugeben (z.B. Kräuter der Provance). Umrühren und für 25 Minuten köcheln lassen. Wenn nötig zwischendurch noch Wasser nachkippen. In der Zwischenzeit 400g Vollkorn Nudeln kochen und unter die Bolonese rühren. Außerdem 2 Stiele Petersilie hacken und mit unterrühren. Wer mag mit geraspeltem Käse bestreuen und servieren.